Twitter-Umfrage

Follow schwesterf on Twitter Gilly hat zu einer Umfrage aufgerufen und ich finde die Fragen toll. Deshalb beantworte ich die Fragen an dieser Stelle einfach einmal.

1. Wie ist dein Twittername?
SchwesterF

2. Hast du einen weiteren Twitter Account oder twitterst du bei einem Gemeinschafts-Account mit?

Nur meinen eigenen.

3. Wie viele Follower hast du und wie vielen Leuten followst du?

578 Follower und 472 Following

4. Wie viel Zeit verbringst du täglich schätzungsweise mit twittern?
Wenn ich zu Hause bin recht viel, bei der Arbeit extrem selten.

5. Benutzt du am PC/Mac ein Programm zum Twittern oder benutzt du die Website von Twitter?

Von der WebSite

6. Twitterst du unterwegs?

Ja, mit meinem Nokia E66

7. Wenn ja, welchen Client verwendest du auf deinem Handy/Smartphone?
Twibble

8. Unter welchen Bedingungen followst du einem neuen Follower zurück?
Ich schaue mir die Profile an und prüfe die letzten Tweets. Dann beobachte ich erst immer ein paar Tage und followe dann zurück, wenn mir gefällt, was ich da lese.

9. Wie findest du die neue Retweet-Funktion von Twitter?
Blöde, da ich keinen Kommentar hinterlassen kann.

10. Benutzt du das Listen-Feature von Twitter?

Schau immer mal was das für Listen sind, selbst noch keine erstellt.

11. Was hältst du von Werbung durch andere User im Twitterstream (z.B. Magpie)?
Anstrengend und nervend.

12. Gibt es eine Funktion die du bei Twitter vermisst?
Im Moment keine.

13. Kannst/magst du einen bestimmten Twitterer empfehlen?

Ja den @penzonator, weil er mein Mann ist. :-))

14. Hast du noch eine persönliche Anmerkung zu Twitter?

Weniger selten den Failwhale sehen zu müssen, wäre cool.

So, wer mag, kann nun ebenfalls an der Umfrage Teilnehmen. Die Fragen findet ihr bei Gilly

7 geheime Dinge über mich

Schon wieder ein Stöckchen, das mich getroffen hat. Nadine hat mich damit beworfen. Es geht um folgendes:

Nennt sieben Dinge, die deine Leser/innen noch nicht über dich wissen. Anschließend gib dieses Stöckchen an sieben Personen weiter.

1. Ganz was ungesundes. Ich liebe Cola Zero und die reichlich.

2.Habe noch nie eine ganze Tasse Kaffee getrunken. Kaffee mag ich nämlich überhaupt nicht.

3.Ich  mag nicht so gerne fliegen, obwohl ich es schon häufig gemacht  habe. Mit den richtigen Angebote, konnte ich auch fast immer preiswert fliegen. War schon mehrmals in den USA, auf Korfu, auf Kreta, auf Mallorca u.s.w und ich sterbe jedes mal beim Start Heldentode.

4. Habe im Sommer 1992 einen Tornado erlebt und möchte das nie wieder erleben.

5. Bin mit meinem Vater und meiner Kusine 1986 in der damals grössten Achterbahn der Welt gefahren und es war schrecklich.

6. War mal Leitungssportlerin /Schwimmerin, was heute keiner mehr glauben kann.

7. Bin schon 3xbeim Müritzschwimmen gestartet, war verdammt anstrengend aber super toll.

Sieben Leute fallen mir nicht ein. Also darf jeder zugreifen der mag. Take it!

10 Dinge die es eigentlich nicht geben dürfte

Mir wurde ein schönes Stöckchen von Eisitu zugeworfen. Schon in mehreren Blogs gelesen und mehrfach zustimmend genickt.

Hier kommen meine 10 Dinge:

1. Krebs und andere unheibare Krankheiten

2. Allergien

3. Übergewicht und zu fettes Essn

4. Kopfschmerzen

5. Streit und Zank

6. Gewalt gegen Kinder, Menschen und Tiere.

7. Steuern und Steuererklärungen

8. Überstunden und Nachtdienst bei schlechter Bezahlung.

9. Zeitnot

10. Arm und Reich

Mir würden noch viele Dinge einfallen aber es waren nur 10 gefragt.

So nun werfe ich das Stöckchen noch an Mathias, Miriam und Stefanie und wer es sonst noch haben möchte.